Bipowered

Gastfreundschaft

Ein Christ praktiziert Gastfreundschaft. Die Bibel sagt in 1. Mose 18, 3-5: „Und sprach: Herr, hab ich Gnade gefunden vor deinen Augen, so geh nicht an deinem Knecht vorüber. Man soll euch ein wenig Wasser bringen, eure Füße zu waschen, und laßt euch nieder unter dem Baum.“

Der eine genießt die Gastfreundschaft, der andere zeigt als Gastgeber seine Großzügigkeit. Die Bibel sagt in Lukas 10, 7: „In demselben Haus aber bleibt, eßt und trinkt, was man euch gibt; denn ein Arbeiter ist seines Lohnes wert. Ihr sollt nicht von einem Haus zum andern gehen.“

Gastfreundschaft ist eine Gabe, die man ausüben soll. Die Bibel sagt in Römer 12, 13: „Nehmt euch der Nöte der Heiligen an. Übt Gastfreundschaft.“

Wenn man gastfrei ist, kann man manchmal unwissentlich sogar Engel beherbergen. Die Bibel sagt in Hebräer 13, 2: „Gastfrei zu sein, vergeßt nicht; denn dadurch haben einige ohne ihr Wissen Engel beherbergt.“