Bipowered

Senioren

Den Alten gebührt Ehre. Die Bibel sagt in 3. Mose 19, 32: „Vor einem grauen Haupt sollst du aufstehen und die Alten ehren und sollst dich fürchten vor deinem Gott; ich bin der Herr.“

Älteren Männern und Frauen soll man Respekt entgegen bringen. Die Bibel sagt in 1. Timotheus 5, 1-2: „Einen Älteren fahre nicht an, sondern ermahne ihn wie einen Vater, die jüngeren Männer wie Brüder, die älteren Frauen wie Mütter, die jüngeren wie Schwestern, mit allem Anstand.“

Ältere Menschen sollten wegen ihrer Erfahrung geschätzt werden. Die Bibel sagt in Sprüche 20, 29: „Der Jünglinge Ehre ist ihre Stärke, und graues Haar ist der Alten Schmuck.“

Die Jungen können von den Älteren wertvolle Lehren über das Leben lernen. Die Bibel sagt in Psalm 71, 18: „Auch im Alter, Gott, verlaß mich nicht, und wenn ich grau werde, bis ich deine Macht verkündige Kindeskindern und eine Kraft allen, die noch kommen sollen.“

Es gibt auch für die Senioren Anweisungen. Die Bibel sagt in Titus 2, 2-5 „Den alten Männern sage, daß sie nüchtern seien, ehrbar, besonnen, gesund im Glauben, in der Liebe, in der Geduld; desgleichen den alten Frauen, daß sie sich verhalten, wie es sich für Heilige ziemt, nicht verleumderisch, nicht dem Trunk ergeben. Sie sollen aber Gutes lehren, und die jungen Frauen anhalten, daß sie ihre Männer lieben, ihre Kinder lieben, besonnen seien, keusch, häuslich, gütig, und sich ihren Männern unterordnen, damit nicht das Wort Gottes verlästert werde.“